Wir sind dabei: Turning Days 2017 in Friedrichshafen

werkstueckspeicher-an-citizen-drehmaschine-slider

Das Mekka der Drehteileherstellung finden Sie ganz im Süden von Deutschland im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb. Die Region Tuttlingen und der Heuberg sind bekannt für die hohe Kunst der Präzisionsteileherstellung insbesondere für die Automobil- und Medizintechnik. Ganz in der Nähe dieser Industrieregionen findet vom 14. – 17.02.2017 die Fachmesse Turning Days in Friedrichshafen statt. Die Turning Days haben sich nach der AMB in Stuttgart mit über 200 Ausstellern als wichtige Leitmesse für Zerspanungstechnik im Südwesten etabliert. Der neue Standort in Friedrichshafen garantiert ein noch größeres Einzugsgebiet vom Großraum Stuttgart, dem Schwarzwald, der schwäbische Alb bis ins Allgäu sowie der Westschweiz und dem Vorarlberg.

Auf unserem Messestand in Halle A4/C1 präsentieren wir auf 100m² Automatisierungstechnologie und Feinbearbeitung für die Fertigung präziser, hochgenauer Teile. Wir zeigen Ihnen anhand der Technologien Mikro-Wirbelschliff-Gleitschleifen und Bürst-Polieren, wie Sie Dreh- oder Frästeile aus den verschiedensten Materialien präzise Entgraten oder Polieren. Außerdem wie Sie Teile nach dem Drehen/Fräsen mittels eines Fertigteilspeichers beschädigungslos, separiert zwischenspeichern können, um eine in-Prozess-Teilekontrolle (SPC) durchzuführen. Und wenn Sie Probleme mit Ihrem Kühlschmierstoff haben, so schauen Sie sich doch bitte unser KSS Befüllsystem Petrofill an.

Ein besonderes Highlight: Die Zukunftsfabrik
Dort sehen Sie verschiedene Technologien zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 Live in Aktion in einzigartiger Vernetzung verschiedener Maschinenhersteller. Unser Beitrag zur Zukunftsfabrik sind der automatische Teilespeicher DepotMax mit einem angebauten Werkstückmessplatz sowie das zentrale KSS Befüllsystem Petrofill Modular-S zur automatischen Kühlschmierstoffversorgung von bis zu 10 Werkzeugmaschinen.