Spindelverlängerung SE 880 steigert die Produktivität

LNS-BildLNS hat auf der EMO in Mailand erstmals die neue Spindelverlängerung SE 880 vorgestellt. Das neue Peripheriegerät ist die ideale Ergänzung zu Ihrem LNS Kurzstangenlademagazin. Es sorgt für eine ruhige, vibrationsarme Führung der Materialstange beim Bearbeiten von Drehteilen mit optimalen Schnittgeschwindigkeiten. Möglich wird dies durch die hydrodynamische Lagerung der Stange im Führungsrohr. Anhaftende Ölreste auf der Materialstange werden von einer Abblasvorrichtung abgeblasen, so dass kein Öl in die Drehmaschine eingeschleppt werden kann.

Die Spindelverlängerung SE 880 ermöglicht es Stangenlängen bis 1600 mm unter idealen Bedingungen zuzuführen und wird im Durchmesserbereich von 8 – 80 mm eingesetzt. Ziel ist es, die 3-Meter Materialstange nur einmal mittig zu sägen und somit die Produktivität zu steigern und den Reststückabfall zu reduzieren.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder stellen Ihnen die neue Spindelverlängerung in Ihrem Haus vor. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns an die info@maw-gmbh.de