Neu! Luftfilteranlagen mit verbesserter Performance LNS FOX WS2

einfache Wartung des Feinfilters

einfache Wartung des Feinfilters

Die bewährten LNS FOX WS Öl- und Emulsionsfilteranlagen für Werkzeugmaschinen wurden vom Hersteller LNS technisch modifiziert und sind damit noch leistungsstärker.

Der Behälterboden wurde neu mit einem leicht spitz zulaufenden Winkel versehen, so dass das zentrifugierte und abgeschiedene Kühlmittel einfacher und schneller zurück in den Werkzeugmaschinentank geleitet werden kann.

Der Ansaugstutzen kann jetzt wahlweise links oder rechts angebracht werden. Dies erleichtert den Anbau der Geräte und auch den Blick auf die Statusanzeige des Hauptfilters. Die WS2 Geräte verfügen über das bewährte Prinzip des 3- oder 4-stufigen Filtersystems – Vorfilter, Zentrifugalfilter, Feinfilter und wahlweise HEPA-Filter.

FOX WS2 FilterentnahmeDie HEPA Filtertechnologie kommt immer dann zum Einsatz, wenn es im Zerspanungsprozess zu einer Rauchbildung kommt und dieser gefiltert werden muss. Auch lässt sich mit der HEPA Filter Technologie die Abscheidewirkung des WS2 von 99% noch auf 99,95% steigern. Dies ist jedoch nur in Sonderfällen erforderlich. Die Luftfeuchtigkeit (Anteil Wasserdampf) lässt sich generell entgegen der Angabe mancher Hersteller mit der HEPA Filter Technologie aber nicht reduzieren.
LNS FOX Luftfilteranlagen sorgen in vielen Betrieben für eine gute, saubere Luft und können an nahezu alle Werkzeugmaschinen adaptiert werden.