EMO Hannover – Alles rund um die Drehmaschine auf einem Stand

Alpha 552LNS S.A. ist der derzeit weltweit einzige Hersteller, der die komplette Peripherie einer Drehmaschine mit eigenen Markenprodukten ausrüsten kann. Hierzu gehören Stangenlademagazine, Späneförderer, Hochdruck-Kühlmittelanlagen sowie Luftfilteranlagen. Heuer feiert das Unternehmen seinen vierzigsten Geburtstag und strotzt vor Innovationskraft. Auf der EMO in Hannover zeigt LNS seine neuesten Entwicklungen.

DrehmaschineDie zunehmende Automatisierung und Flexibilisierung von Produktionsprozessen erfordert kurze Rüstzeiten sowie geringe Ausfall- und Reinigungszeiten. Zudem wünscht sich jeder Mitarbeiter ein gesundes Arbeitsumfeld mit sauberer, öl- und partikelfreier Luft. Hier setzt LNS mit seinen Produkten an, denn das Unternehmensmotto lautet „wir maximieren die Produktivität Ihrer Werkzeugmaschine“. Ein gutes Beispiel hierfür ist der neu entwickelte Späneförderer MH 500, welcher sowohl für grobe als auch für sehr feine Späne eingesetzt wird. Mit diesem Späneförderer ist es schon vielen Anwendern gelungen, die Reinigungszyklen und damit Stillstandzeiten Ihrer Werkzeugmaschine mehr als zu halbieren.

Die LNS Stangenlademagazine sind von jeher für Ihre Bedien- und Rüstfreundlichkeit bekannt. Diese „High-End“ Technologie hat natürlich auch Ihren Preis, weshalb LNS oft als Premiumhersteller genannt wird. Mit den neuen Lademagazinen der Alpha Linie, welche auf der EMO vorgestellt werden, bedient LNS nun auch den Markt für kostengünstige CNC-Drehmaschinen, für welche ein „High-End“ Ladegerät preislich einfach nicht in Frage kommt. Die Technologie der Alpha Geräte wurde am Stammsitz im Schweizer Jura entwickelt, produziert werden Sie in Asien. Zum Beispiel das neue Alpha 552, welches dank seines soliden Trägers, des verstärkten Vorderfußes und der langen Führungselemente für optimale Stabilität und einen ruhigen, vibrationsarmen Lauf der Materialstange sorgt. Dank des „Quick-Change-Systems“ kann der Bediener die Führungselemente ohne Werkzeug austauschen. Der Sensorbildschirm ist benutzerfreundlich und verfügt über erhöhte Speicherkapazität und unterstützt zahlreiche Sprachen.

Linie FoxEin gesundes Arbeitsumfeld hat höchste Priorität. Auch im Kampf um qualifizierte Arbeitskräfte spielt dies heute eine zunehmende Rolle. Beim Zerspanen entstehen unweigerlich Öl- und Emulsionsdämpfe die, atmet man sie täglich ein, unsere Gesundheit negativ beeinflussen können. Dank dem Filtersystem von LNS FOX kann die Abluft von Werkzeugmaschinen mit einer Reinheit von bis zu 99,97% partikelfrei gereinigt werden. Das Gute daran: Die Filterstandzeit beträgt bis zu 8000 Betriebsstunden und die FOX Geräte zeigen den Status der Filterleistung an, so dass rechtzeitig für Ersatz gesorgt werden kann. Neu auf der EMO zeigt LNS FOX den Reinigungstisch SC500 mit FOX Filtersystem auf welchem Werkstücke mit Luft abgereinigt werden können, ohne dass Öl- oder Emulsionsnebel in die Umgebung dringt. Mit LNS FOX in der Halle kann man sprichwörtlich tief durchatmen.

Sie finden LNS auf der EMO in Halle 17 Stand D16. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.